damals auf Vinyl...:












Chuck Berry auf deutsch

(Backstage - Folge 35 - vom 19.3.2017)
(Wiederholung am 20.3.2017 um 19.00 Uhr)

Chuck Berry - Brown-eyed handsome man (1957)
     als Single: Chess 1635 (USA)

Peter Kraus - Go Billy Go (2007)
    von der CD: Vollgas
     Original: Johnny B. Goode - Chuck Berry 1958

Dickie Rock & the Miami Show Band - Rock'n'Roll Music (1965)
    als Single: Vogue 14369
     Original: Rock & Roll Music - Chuck Berry 1957, The Beatles 1964

The Flamingos - Mein Beatle Baby (1964)
    als Single: Vogue 14158
     Original: Roll over Beethoven - Chuck Berry 1956, The Beatles 1963

Spider Murphy Gang - Schuitog (1981)
    von der LP: LP: Dolce vita
     Original: School days - Chuck Berry 1957

Gisha-Brothers - Maybelline (1965)
    als Single: CBS 1648
     Original: Maybelline - Chuck Berry 1955

Jimmy Fields (= Teddy Parker) - Memphis, Tennessee (1964)
     als Single: Tempo 935
     Original: Memphis, Tennessee - Chuck Berry 1959, Johnny Rivers 1964

Bernd Spier - Ohne ein bestimmtes Ziel (1964)
    als Single: CBS 1618
     Original: No particular place to go - Chuck Berry 1964

Torfrock - Karola Petersen (1977)
    von der LP: Dat matscht so schön
     Original: Carol - Chuck Berry 1958

Greetje Kauffeld - Route 66
    als Single: ???
     Original: (Get your kicks on) Route 66 - Nat King Cole 1946, Chuck Berry 1961

Roy Black - Sweet little sixteen (1972)
    von der LP: Wunderbar ist die Welt
     Original: Sweet little sixteen - Chuck Berry 1958

Udo Lindenberg - Süße kleine sechzehn (1978)
    von der LP: Lindenbergs Rock Revue
     Original: Sweet little sixteen - Chuck Berry 1958

Die Strandjungs - Surfen auf´m Baggersee (1984)
    als Single: Electrola 1C 006-2001827 #54
     Original: Surfin' USA - The Beach Boys 1962

Pete Wyoming Bender - C'est la vie (1982)
    von der LP: Als ob es gar nichts wär
     Original: You never can tell - Chuck Berry 1964

Kerschowski & Blankenfelder Boogie Band - Du kriegst mich nicht (1989)
     von der LP: Kerschowski & Blankenfelder Boogie-Band
     Original: You can't catch me - Chuck Berry 1956

Didi Zill - Bye Bye Daddy (1978)
     als Single: Hansa 15609
     Original: Bye Bye Johnny - Chuck Berry 1960

Die Hitparadennotierungen (#) beziehen sich auf die deutsche Verkaufshitparade.

Chuck Berry wurde am 18.10.1926 in St.Louis (Missouri) geboren und starb am 18.März 2017.
Chuck Berry wurde 90 Jahre alt.

Bitte schreibt mir Eure Meinung zur Sendung
und mailt mir die Scans fehlender Plattencover:

>>> zurück zu Themen und Terminen

>>> zurück zur Startseite



...und heute auf CD:


PETER KRAUS ist käuflich



Die FLAMINGOS bei Amazon



Die SPIDER MURPHY GANG
bei Amazon



TORFROCK bei Amazon



UDO LINDENBERG ist käuflich