Internationale Stunde: Grand Prix
(Internationale Stunde - mit Thorsten Schmidt - Folge 12 - vom 10.5.2013)
(Wiederholung am 11.5.2013 um 22 Uhr)

France Gall - Poupée de cire, poupée de son
     - Beim Grand Prix 1965 Platz 1 für Luxemburg -

Rudi Carrell - Wat een geluck
    - Beim Grand Prix 1960 Platz 12 für die Niederlande -

Lill Babs - April, April
     - Beim Grand Prix 1961 Platz 14 für Schweden -

Marion Rung - Tipi Tii
     - Beim Grand Prix 1962 Platz 7 für Finnland -

Isabelle Aubret - Un premier amour
    - Beim Grand Prix 1962 Platz 1 für Frankreich -

Conny Froboess - Un bacio all'italiana
    - Beim Grand Prix 1962 Platz 6 für Deutschland -

Ronnie Carroll - Ring-a-ding girl
    - Beim Grand Prix 1962 Platz 4 für Großbritannien -

Françoise Hardy - L'amour s'en va
    - Beim Grand Prix 1963 Platz 5 für Monaco -

Esther Ofarim - T'en vas pas
    - Beim Grand Prix 1963 Platz 2 für die Schweiz -

Gigliola Cinquetti - Non ho l'età
    - Beim Grand Prix 1964 Platz 1 für Italien -

Udo Jürgens - Merci cherie (französisch)
    - Beim Grand Prix 1966 Platz 1 für Österreich -

Sandie Shaw - Marionetas en la Cuerda
    - Beim Grand Prix 1967 Platz 1 für Großbritannien -

Paul Mauriat - Love is blue (1967)
    - als Instrumentalversion Nr.1 in den USA -

Massiel - He gives me love
    - Beim Grand Prix 1968 Platz 1 für Spanien -

Frida Boccara - Un jour, un enfant
    - Beim Grand Prix 1969 Platz 1 für Frankreich -

Lenny Kuhr - De troubadour
    - Beim Grand Prix 1969 Platz 1 für die Niederlande -

Lulu - Boom bang-a-bang
    - Beim Grand Prix 1969 Platz 1 für Großbritannien -

Allisons - Are you sure
    - Beim Grand Prix 1961 Platz 2 für Großbritannien -

Bitte schreibt mir Eure Meinung zur Sendung
und mailt mir die Scans fehlender Plattencover:

>>> zurück zu Themen und Terminen

>>> zurück zur Startseite




GRAND PRIX-HITS
sind käuflich