damals auf Vinyl...:





Interview mit Purple Schulz
(mit Thorsten Schmidt - Folge 11 - vom 21.5.2020)
(Wiederholung am 24.5.2020 um 15 Uhr bei Radio70)

Purple Schulz - Verliebte Jungs (1985)
    als Single: EMI 1470557 #15

Frumpy - Goin' to the country (1972)
    von der LP: By the way #43

Ulrich Roski - Man darf das alles nicht so verbissen seh'n (1977)
    als Single: Telefunken 6.11861 und auf der LP: Der Nächste bitte

Bauer, Garn & Dyke - Laubfrosch Blues (1979)
    als Single: Ahorn 6.12660 und auf der LP: Sturmfrei

Can - Spoon (1971)
    als Single: United Artists 35304 #6 und auf der LP: Ege Bamyasi

Embyo - A place to go (1973)
    von der LP: Rocksession

Schobert & Black - Das sind Fragen (1977)
    von der LP: In uns'rer Eigenschaft als Freund

Franz K. - Wir haben Bock auf Rock (1976)
    als Single: Philips 6003506 der LP: Wir haben Bock auf Rock

Udo Lindenberg & das Panik-Orchester - Cello (1973)
    von der LP: Alles klar auf der Andrea Doria #23

Purple Schulz - Wir haben alle was zu sagen (2012)
    von der CD: So und nicht anders

Bröselmaschine - Sofa Rock (1976)
    von der LP: Peter Bursch und die Bröselmaschine

Ich bedanke mich bei Purple Schulz für das Interview.

Die Hitparadennotierungen (#) beziehen sich - sofern nicht anders notiert -
auf die deutsche Verkaufshitparade.

Achtung: Wir nehmen am Partnerprogramm von Amazon teil ("Affiliate Marketing").
Die abgebildeten CD-Cover sind mit den entsprechenden Angeboten verlinkt. Nur wenn Ihr auf eines der CD-Cover klickt, öffnet sich ein Fenster von Amazon. Solltet Ihr über diesen Link etwas bestellen - egal was (es können auch Staubsaugerbeutel oder Hundefutter sein...) - dann bekommen wir ein paar Cent Provision und davon finanzieren sich unsere Sendungen. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung.

Bitte schreibt mir Eure Meinung zur Sendung
und mailt mir die Scans fehlender Plattencover:

>>> zurück zu Themen und Terminen

>>> zurück zur Startseite





...und heute auf CD:


FRUMPY bei Amazon


Purple Schulz So und nicht anders
PURPLE SCHULZ ist käuflich