damals auf Vinyl...:





















Top of the Pops - Hits aus den USA 1979
(Backstage - mit Thorsten Schmidt - Folge 103 - vom 22.11.2020)

Platz 45: Daryl Hall and John Oates - Wait for me (1979)
    als Single: RCA 11747 (#18 USA)

Platz 44: Ronnie Milsap - Get it up (1979)
    als Single: RCA 11683 (#43 USA)

Platz 43: Isaac Hayes - Don't let go (1979)
    als Single: Polydor 2121401 (#18 USA)

Platz 42: Yvonne Elliman - Love pains (1979)
    als Single: Rams Horn 1092 (#34 USA #22 NL)

Platz 41: The Cars - It's all I can do (1979)
    als Single: Elektra 46546 (#17 CAN #41 USA)

Platz 40: Melissa Manchester - Pretty girls (1979)
    als Single: Arista 0456 (USA) (#39 USA)

Platz 39: Kenny Loggins - This is it (1979)
    als Single: CBS 7987 (#11 USA)

Platz 38: Niteflyte - If you want it (1979)
    als Single: Ariola 7747 (USA) (#37 USA)

Platz 37: Electric Light Orchestra - Confusion (1979)
    als Single: Jet 166 #6 (#37 USA)

Platz 36: The Alan Parsons Project - Damned if I do (1979)
    als Single: Arista 101771 (#27 USA)

Platz 35: Michael Jackson - Rock with you (1978)
    als Single: Epic 8206 #58 (#1 USA)

Platz 34: Jefferson Starship - Jane (1978)
    als Single: Grunt 1750 (#14 USA)

Platz 33: John Cougar - I need a lover (1978)
    als Single: Warner 17136 (#28 USA)

Platz 32: Cliff Richard - We don't talk anymore (1979)
    als Single: EMI !C 006-07076 #1 (#7 USA #1 GB)

Platz 31: Smokey Robinson - Cruisin' (1979)
    als Single: Motown 1C 006-63324 (#1 NZL #4 USA)

Platz 30: Foreigner - Head games (1979)
    als Single: Atlantic 11417 (#14 USA)

Platz 29: Pablo Cruise - I want you tonight (1979) (1979)
    als Single: A&M 7641 (#19 USA)

Platz 28: Blondie - Dreaming (1979)
    als Single: Chrysalis 6155264 #26 (#2 GB #27 USA)

Platz 27: Dr.Hook - Better love next time (1979)
    als Single: Capitol 1C 006-86023 #33 (#12 USA)

Platz 26: Cheap Trick - Dream police (1979)
    als Single: Epic 7880 (#26 USA)

Platz 25: The Muppets feat. Kermit - Rainbow Connection (1979)
    als Single: CBS 7496 (#25 USA)

Platz 24: Lauren Wood - Please don't leave (1979)
    als Single: Warner 49043 (#24 USA)

Platz 23: Crystal Gayle - Half the way (1979)
    als Single: CBS 7859 (#15 USA)

Platz 22: Michael Johnson - This night won't last forever (1979)
    als Single: EMI America 1C 006-86010 (#19 USA)

Platz 21: The Knack - Good girls don't (1979)
    als Single: Capitol 1C 006-85995 (#11 USA)

Platz 20: Little River Band - Cool change (1979)
    als Single: Capitol 1C 006-86056 (#10 USA)

Platz 19: Captain & Tennille - Do that to me one more time (1979)
    als Single: Bellaphon 18695 #33 (#1 USA)

Platz 18: Chris Thompson & Night - If you remember me (1979)
    als Single: Planet 12.405 (#17 USA)

Platz 17: Kool & The Gang - Ladies night (1979)
    als Single: Metronome 0030.251 #18 (#8 USA)

Platz 16: Herb Alpert - Rise (1979)
    als Single: A&M Records 7613 (#13 GB #1 USA))

Platz 15: Supertramp - Take the long way home (1979)
    als Single: AMS 7646 #53 (#10 USA)

Platz 14: Anne Murray - Broken hearted me (1979)
    als Single: Electrola 1C 006-86039 (#12 USA)

Platz 13: J.D. Souther - You're only lonely (1979)
    als Single: CBS 7878 (#7 USA)

Platz 12: Rupert Holmes - Escape (The Pina Colada Song) (1979)
    als Single: MCA 101239 (#1 USA)

Platz 11: Barry Manilow - Ships (1979)
    als Single: Arista 101206 (#9 USA)

Platz 10: M - Pop Muzik (1979)
    als Single: MCA 0032.068 #1 (#1 USA)

Platz 9: Fleetwood Mac - Tusk (1979)
    als Single: Warner 17468 #7 (#6 GB #8 USA)

Platz 8: Stevie Wonder - Send one your love (1979)
    als Single: Motown 1C 006-63400 (#4 USA)

Platz 7: Kenny Rogers - You decorated my life (1979)
    als Single: United Artists 1C 006-82762 (#7 USA)

Platz 6: K.C. & The Sunshine Band - Please don't go (1979)
    als Single: T.K. 7558 #20 (#1 USA AUS #3 GB)

Platz 5: Eagles - Heartache tonight (1979)
    als Single: Asylum 12394 (#40 GB #1 USA)

Platz 4: Donna Summer - Dim all the lights (1979)
    als Single: Casablanca 18683 #25 (#2 USA)

Platz 3: Commodores - Still (1979)
    als Single: Motown 1C 006-63339 (#1 USA #4 GB)

Platz 2: Styx - Babe (1979)
    als Single: A&M 7637 (#1 USA)

Platz 1: Barbra Streisand & Donna Summer - No more tears (1979)
    als Single: Bellaphon BF 18700 #31 (#1 USA)

Zu hören waren die Plazierten aus den amerikanischen Charts vom 24.November 1979.

Die Hitparadennotierungen (#) beziehen sich auf die Hitparaden in Deutschland und aus England.

Achtung: Wir nehmen am Partnerprogramm von Amazon teil ("Affiliate Marketing").
Die abgebildeten CD-Cover sind mit den entsprechenden Angeboten verlinkt. Nur wenn Ihr auf eines der CD-Cover klickt, öffnet sich ein Fenster von Amazon. Solltet Ihr über diesen Link etwas bestellen - egal was (es können auch Staubsaugerbeutel oder Hundefutter sein...) - dann bekommen wir ein paar Cent Provision und davon finanzieren sich unsere Sendungen. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung.

Bitte schreibt mir Eure Meinung zur Sendung
und mailt mir die Scans fehlender Plattencover:

>>> zurück zu Themen und Terminen

>>> zurück zur Startseite



und heute auf CD...:


FLEETWOOD MAX bei Amazon



DONNA SUMMER ist käuflich